Archiv für November 2018

Info-Telefon während des Bundestreffens

Von Freitag 10 Uhr bis Sonntag 14 Uhr könnte ihr uns bei Fragen, Anmerkungen und Kritik
unter folgender Nummer erreichen: 017666286564.

Ort des AKS Bundestreffens + Anfahrtsbeschreibung

Ort des Bundestreffens:

Das Bundestreffen wird im Geutebrück-Bau der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) stattfinden.

HTWK- Geutebrück-Bau; Karl-Liebknecht-Straße 132, 04277 Leipzig
https://www.htwk-leipzig.de/de/hochschule/standorte-lageplan/ueber-unsere-gebaeude/geutebrueck-bau/

Am Samstag werden zudem einige Workshops im Lipsius-Bau stattfinden (nicht wie erst angegeben im Föppl-Bau):
HTWK – Lipsius-Bau; Karl-Liebknecht-Straße 145, 04277 Leipzig
https://www.htwk-leipzig.de/hochschule/standorte-lageplan/ueber-unsere-gebaeude/lipsius-bau/

Die Party am Samstagabend findet in der Frauenkultur statt:
Frauenkultur Leipzig e.V.; Windscheidstr. 51, 04277 Leipzig
https://www.frauenkultur-leipzig.de/Verein/Anfahrt.html

Anfahrtsbeschreibung:

Mit Bahn:

Wer mit dem Zug am Hauptbahnhof ankommt, kann mit der Straßenbahnlinie 10 (in Richtung Lößnig) oder 11 (in Richtung Markkleeberg Ost) bis zur Haltestelle „Richard-Lehmann-Str./ HTWK“ fahren und dort aussteigen. In Fahrtrichtung über die Kreuzung befindet sich auf der rechten Seite der Geutebrück-Bau.

Mit Auto:

Aus dem Süden
- Per B2 aus Richtung Gera und Chemnitz. Runter an der Ausfahrt „Koburger Straße“ und von da auf die Wolfgang-Heinze-Straße bis zum Connewitzer Kreuz fahren, dann gerade aus weiter auf der Karl-Liebknecht-Straße.
- Per A38. Bis zur Kreuzung „Leipzig Süd“ und dort auf die B2 fahren. Für den restlichen Weg s.oben.
- Per A9 aus Richtung München, Nürnberg, Jena. Fahrt auf der A9 bis zum „Kreuz Rippachtal“ und wechselt auf die A38. Für den restlichen Weg s. oben.

Aus dem Norden
- Per A9 aus Berlin. Entweder fahrt ihr bis zur Kreuzung „Leipzig-West“ und wechselt dann auf die B181. Fahrt dann bis ins Zentrum. Von dort weiter Richtung Süden in Richtung Südvorstadt und Connewitz. Wenn ihr am Connewitzer Kreuz vorbeifahrt, seid ihr zu weit und müsst ein Stück auf der Karl-Liebknecht-Straße zurück.
Oder ihr wechselt von der A9 auf die A14 am „Schkeuditzer Kreuz“ und fahrt weiter bis zum „Kreuz Leipzig-Mitte“. Von da die B2 bis ins Zentrum. Von da an s.oben.

Aus dem Osten
- Per A14 aus Richtung Dresden. Am „Dreieck Parthenaue“ fahrt ihr auf die A38 und folgt ihr bis zum Kreuz „Leipzig Süd“. Da fahrt ihr auf die B2 und fahrt Richtung Norden. Runter an der Ausfahrt „Koburger Straße“ und von da auf die Wolfgang-Heinze-Straße bis zum Connewitzer Kreuz fahren, dann gerade aus weiter auf der Karl-Liebknecht-Straße.
- Per B87 aus Richtung Torgau. Fahrt auf der Torgauer Straße bis zu ihrem Beginn und dann weiter auf der Wurzener Straße. Folgt dann der doppelspurigen Straße über die Brücke entlang der Riebeckstraße bis ihr zur Kreuzung mit der B2 kommt. Überquert die Kreuzung weiter in Fahrtrichtung, vorbei an der deutschen Nationalbibliothek und am MDR jeweils zu eurer linken. Ihr seid jetzt auf der Kurt-Eisner-Straße und kommt nach kurzer Zeit zur Kreuzung mit der Karl-Liebknecht-Straße. Hier links abbiegen und bis zur nächsten großen Kreuzung fahren. Rechts über der Kreuzung liegt der Geutebrück-Bau der HTWK.

Aus dem Westen
- Per B181 aus Richtung Merseburg. In Leipzig weiter auf B181, dann dem Straßenverlauf über die B87 folgen bis ihr im Zentrum seid. Von dort Richtung Süden fahren in Richtung Südvorstadt und Connewitz. Wenn ihr am Connewitzer Kreuz vorbeifahrt, seid ihr zu weit und müsst ein Stück auf der Karl-Liebknecht-Straße zurück.